➤ Ist der Iltis gewillt, kommt er an jedes Ziel!

Autor Thema: Batteriehauptschalter  (Gelesen 2871 mal)

Offline börge

  • Iltisfahrer
  • *
  • Beiträge: 29
Batteriehauptschalter
« am: 18. März 2008, 18:52 »
welche Kabel gehen genau an den Batteriehauptschalter. Welche Kabel kommen da zusammen?
mfg börge

Offline wgrefe

  • Ehrenmitglied
  • ****
  • Beiträge: 2187
Re: Batteriehauptschalter
« Antwort #1 am: 19. März 2008, 12:45 »
[quote börge]welche Kabel gehen genau an den Batteriehauptschalter. Welche Kabel kommen da zusammen?
mfg börge[/quote]

Variante 1.)

Masse Batterie einerseits , Masse Karosserie und Masse Lichtmaschine andererseits.

Variante 2.)

Masse Batterie und Masse Lichtmaschine einerseits , Masse Karosserie andererseits.

[itn] Forenadministration(at)VW-183.de

Offline börge

  • Iltisfahrer
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Batteriehauptschalter
« Antwort #2 am: 19. März 2008, 13:41 »
Das sin drei Kabel, aber ich habe bei mir 4 Kabel. 1 Lichtmaschine, 2 Fremstartdose, 3 Minusleitung Batterie, 4 Massekabel vom Motor das Kabel ist von vorne aus gesehen hinter dem Ölfilter verschraubt. Aber im Stromlaufplan sind es ja uch nur 3 Kabel, was mache ich mit dem 4 Kabel?
mfg Börge

Offline wgrefe

  • Ehrenmitglied
  • ****
  • Beiträge: 2187
Re: Batteriehauptschalter
« Antwort #3 am: 19. März 2008, 15:17 »
[quote börge]Das sin drei Kabel, aber ich habe bei mir 4 Kabel. 1 Lichtmaschine, 2 Fremstartdose, 3 Minusleitung Batterie, 4 Massekabel vom Motor das Kabel ist von vorne aus gesehen hinter dem Ölfilter verschraubt. Aber im Stromlaufplan sind es ja uch nur 3 Kabel, was mache ich mit dem 4 Kabel?
mfg Börge[/quote]

Sorry, das 4 Kabel, Fremdstartdose (Natobuchse) hatte ich vergessen, Liegt zusammen auf Batterie - (Minus)

[itn] Forenadministration(at)VW-183.de

Offline börge

  • Iltisfahrer
  • *
  • Beiträge: 29
Re: Batteriehauptschalter
« Antwort #4 am: 19. März 2008, 22:50 »
Danke für die auskunft
mfg börge

Offline Sirko

  • Iltis-FAQ-Team
  • ****
  • Beiträge: 1471
Re: Batteriehauptschalter
« Antwort #5 am: 25. März 2008, 20:53 »
Du könntest auch stumpf alle Leitungen auf eine Seite klemmen, dann hast du Dauermasse und kannst mit den Isolierbuchsen der Lichtmaschine murmeln spielen ;-)
Allerdings ist dann der Hauptschalter auch ohne Funktion.