➤ Ist der Iltis gewillt, kommt er an jedes Ziel!

Autor Thema: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?  (Gelesen 627 mal)

Offline chr1s

  • Iltisfahrer
  • *
  • Beiträge: 18
Guten Abend!

ich überhole gerade meinen Vergaser und dabei habe ich das Gummi am Vergaserflansch zerstört. Leider war der Vergaser schon einmal mal schnell neu abgedichtet und mir war kurzzeitig nicht klar, dass das Gummi da hingehört...

Wo bekomme ich denn einen neuen bzw. guten gebrauchten Flansch her? Im Zubehör finde ich welche, aber denen fehlt die Haltevorrichtung für den Gaszug.
Oder kann man die restaurieren?

Danke,
  Christian

Offline KL7000F

  • Administrator
  • ****
  • Beiträge: 660
Re: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?
« Antwort #1 am: 14. April 2021, 22:28 »
Hi,

es gibt eine gute Repro beim belgischen Shop: www.iltisshop.be

Sonst nur NOS von Privat, teils sehr teuer und eher selten im Handel.
Gruß
Andy

Offline mcwakewood

  • Iltis-FAQ-Team
  • ****
  • Beiträge: 1315
Re: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?
« Antwort #2 am: 14. April 2021, 22:54 »
www.iltisshop.be

geprüfte und "erfahrene " Qualität ;)
MfG Christian
(nimmer so ganzjahres-täglich-Iltis-Fahrer)
(ex-InstAusbKp 9/II Kempten/Allgäu-KFZ-Meister-Station Iltis-T2-Unimog2to-MAN630-FAG-STW10000)

Offline chr1s

  • Iltisfahrer
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?
« Antwort #3 am: 15. April 2021, 09:56 »
Zitat von: KL7000F

Hi,

es gibt eine gute Repro beim belgischen Shop: www.iltisshop.be

Sonst nur NOS von Privat, teils sehr teuer und eher selten im Handel.


Vielen herzlichen Dank! Da habe ich nun auch bestellt!

Ich hatte noch einen weiteren Anbieter gefunden. Bei Dirks Garage wird ein "Vergaserzwischenflansch gebraucht" angeboten:
http://www.dirksgarage.de/ersatzteile/vwiltis/motor,-k%C3%BChlung,-kraftstoff-und-abgasanlage,-gebriebe

Vielleicht sucht ja noch jemand so ein Teil und mag kein Repro.

Offline KL7000F

  • Administrator
  • ****
  • Beiträge: 660
Re: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?
« Antwort #4 am: 15. April 2021, 10:18 »
Hi,

ja - gibt ein paar Angebote. Darum immer erstmal die Liste der Händler abklappern und auch Preise vergleichen.

Repro, die geprüft ist und sich bewährt hat, kann man getrost nutzen und hat vmtl. länger was davon als von schlecht eingelagertem NOS.
Aber das ist ein anderes Thema >:D<
Gruß
Andy

Offline slothorpe

  • Iltis-FAQ-Team
  • ****
  • Beiträge: 909
Re: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?
« Antwort #5 am: 15. April 2021, 14:47 »
man kann die mit PU Dichtmasse/Karosseriekleber (Würth Klebt&Dichtet oder ähnliches) zumindest temporär gut "restaurieren", fahre schon fast zwei Jahre mit so einem Flansch rum, immer noch dicht. Wenn der mal nicht mehr will, habe ich schon das Repro-Teil aus Belgien in der Ersatzteil-Box.
Ich habe nichts zu sagen und ich sage es.

Offline chr1s

  • Iltisfahrer
  • *
  • Beiträge: 18
Re: Suche Gummiflansch Vergaser - kaufen oder restaurieren?
« Antwort #6 am: 16. April 2021, 18:39 »
Zitat von: slothorpe

man kann die mit PU Dichtmasse/Karosseriekleber (Würth Klebt&Dichtet oder ähnliches) zumindest temporär gut "restaurieren", fahre schon fast zwei Jahre mit so einem Flansch rum, immer noch dicht. Wenn der mal nicht mehr will, habe ich schon das Repro-Teil aus Belgien in der Ersatzteil-Box.


Ja, ich glaube das mein Vater das auch schon so praktizierte... der Vergaser war an dieser Stelle und einer weiteren wie mit "Silikon" verklebt. Ich konnte Flansch und Vergaser nur mit sehr viel Gewalt von einander trennen. Deshalb hatte ich auch fälschlicherweise am Flansch das Gummi angefangen abzurubbeln.
Ich lege den alten Flansch mal ins Regal und werde jetzt aber die Reproduktion verbauen. Warte eh noch auf die Pulldown-Dose... und nächste Woche geht der Vergaser Ultraschall-baden.

Witzig ist aber das es das zweite - sehr teure Teil - ist, das ich zerstört habe... X(