➤ Solange es klappert, ist es noch da!

Autor Thema: Überdruckregelventil Diesel-Turbolader  (Gelesen 2402 mal)

Offline Aggi

  • Iltisfahrer
  • **
  • Beiträge: 131
Überdruckregelventil Diesel-Turbolader
« am: 22. November 2021, 21:28 »
Hallo zusammen,
welchen Öffnungsdruck hat das Überdruckregelventil hinter dem Turbolader, ich möchte herausfinden, ob es noch funktioniert.
Wozu braucht der Diesel dieses Ventil eigentlich?, die Regelung sollte doch das Wastegateventil übernehmen.
Das Wastegateventil scheint sich bei mir nicht mehr zu bewegen( hab vor Jahren mal etwas über 1,1 bar Ladedruck gemessen, Soll ist 0,64-0,76 bar).
Nun will ich der ganzen Sache mal auf den Grund gehen.
Wo ist das Problem,wenn ich mit einem höheren Ladedruck fahre? der Diesel läuft ja eh mit Luftüberschuss.
Wer hat Rat?
Aggi
« Letzte Änderung: 24. November 2021, 09:12 von Aggi »

Offline Aggi

  • Iltisfahrer
  • **
  • Beiträge: 131
Re: Überdruckregelventil Diesel
« Antwort #1 am: 23. November 2021, 03:34 »
Hallo,
ich habe ein bisschen gesucht und dazu fol. gefunden:



Das mit dem Öffnungsdruck hat sich damit erledigt.
In dem V.A.G. SSP Heft Nr. 43 wird das Überdruckventil als Abblasventil benannt, im ETKA als
Überdruckregelventil.