➤ Stolze Wattiefe: 60cm

Autor Thema: Förderbeginn Einspritzpumpe einstellen  (Gelesen 8734 mal)

Aggi

  • Gast
Förderbeginn Einspritzpumpe einstellen
« am: 23. April 2017, 12:50 »
Moin Moin, nach der Instandsetzung der Einspritzpumpe muss ich ja den Förderbeginn neu einstellen, ist der Einstellwert von 0,90 in Ordnung oder spricht etwas dagegen?

Zitat von: MacSchreck

Der Sollwert liegt zwischen 0,88 bis 0,92mm. Wobei die Literatur sagt, dass ein gemessener Wert von bis zu 0,97mm zulässig wäre, ohne zu korrigieren.

Alexander[G] sagte mir mal vor einigen Jahren, dass ihm ein Wert von 0,97mm zu hoch wäre und er diesen nur für Düsen mit Voreinspritzung wählen würde. (ich persönlich fahre seit Jahren mit 0,97mm....problemlos).

Ergo: 0,90mm liegt voll in der Toleranz.

Gruß

Markus